2m Simplex-Gateway für APRS

Die Frontansicht des 2m-Moduls

Bestückt ist das 2m-Modul mit einem Yaesu FT-7800, einem robusten "Arbeitstier". Der Kühlkörper des Transceivers ist zusätzlich zur eingebauten Temperaturüberwachung noch mit einem externen Temperatursensor bestückt, der, falls der TRX zu warm werden sollte, die PTT-Leitung auftrennt und ein weiteres Senden verhindert. Kühlt der Gehäuselüfter den TRX wieder ab, wird die PTT-Leitung wieder zugeschaltet. Da der Yaesu für eine Leistung von 50 Watt HF ausgelegt ist und seinerseits über eine aktive Kühlung verfügt, sollte eine Überhitzung im 5 Watt Betrieb allerdings nicht auftreten.

Die Innenansicht des 2m-Moduls


nach oben


Allgemeine Daten

QRG 144.800 MHz Simplex
Transceiver Yaesu FT-7800
Antenne: Diamond X-50 (4,5 / 7,2 dBI), ca. 13m über Grund, ca. 260m NN
QTH: Zeil am Main, JO50ha, ca. 260m ü NN
Status: Callzuteilung durch die BnetzA am 21.04.2010
Controler WX 3 in 1 V.2.0


nach oben



nach oben